#Eigentlich könnte Unterrichten Spaß bereiten

hoodie-691449_1920
Bild von Free-Photos auf Pixabay

In den Ferien klang Fräulein Weisshaupt noch äußerst optimistisch. Und heute würde sie sich am liebsten wieder im Bett verkriechen. Sie hatte die erste Woche der Herbstferien benutzt, um sich wieder zu erholen. In der zweiten Woche hatte sie dann einige Unterrichtsstunden vorbereitet. Nun ist es wieder Herbst und die kalte und dunkle Jahreszeit beginnt.

Weiterlesen „#Eigentlich könnte Unterrichten Spaß bereiten“

Der Gestank von Verboten

swimming-pool-830505_1920
Bild von jacqueline macou auf Pixabay

„Im Interesse aller Badegäste haben wir ein Verbot eingeführt, in den Pool zu pinkeln.“ Was??? Meine persönliche Freiheit!!! Ich will pinkeln wo ich will! In Afrika pinkeln sie auch in Büsche! Das ist doch linksgrünversifft. Was da helfen würde ist mehr Chlor. Es lebe die Chemie. Freie Pisse für freie Bürger! Wenn ich ins Schwimmbad pissen will, dann ist es mein gutes Recht. Alles andere ist Diktatur von Gutmenschen.

Weiterlesen „Der Gestank von Verboten“

Von #Flugscheiße und fliegenden Tintenpatronen

2000px-GHS-pictogram-silhouette.svg

Heute hatte ich die Nachbesprechung mit meinem Schulleiter und meinem Ausbilder in Biologie. Ich versuchte die erreichten Lernziele aufzuzeigen, als er mich unterbrach. Die Schüler hätten gut mit gemacht, hätten bei den Rätsel zur Mitose hauptsächlich geraten, weil sie aufgrund fehlenden Wissens nicht systematisch vorgehen können.

Weiterlesen „Von #Flugscheiße und fliegenden Tintenpatronen“

Glücksspiel der Genetik

medic-563423_1920
Bild von Darko Stojanovic auf Pixabay

Vor gut 20 Jahren, damals 1996, wurde das erste Säugetier, ein Schaf, geklont. Obwohl mittlerweile in der Pferde- und Rinderzucht ist es um diese Technologie stiller geworden. Letztes Jahr war es chinesischen Wissenschaftler gelungen Affen zu klonen. Beim Klonen wird eine entkernte Eizelle mit dem Zellkern einer Zelle des zu klonenden Individuums vereinigt und danach mit Strom stimuliert, sodass die Eizelle sich zu teilen beginnt. Nach einigen Teilungen wird sie dann einer Amme eingepflanzt. Der Klon entspricht dann genetisch fast dem zu klonenden Individuum. Es unterscheiden genetisch sich bloß die Mitochondrien, welche immer mit der Eizelle weitergegeben werden.

Weiterlesen „Glücksspiel der Genetik“

Wie heiß ist es in der Hölle?

hell-454463_1920
Bild von Mark Hultgren auf Pixabay

In den ersten Bundesländern beginnen diese Woche und in andere erst nächste Woche wieder die Schule trotz höllischer Hitze. Wer möchte sich bei diesen Temperaturen sich ernsthaft Biologie oder gar Chemie befassen? Auch wenn die Verlockung groß ist den inneren Schweinehund nachzugeben, kann Chemie sogar Spaß machen, wenn man beispielsweise die Temperatur der Hölle ausrechnet. Alles was man dafür braucht, ist neben naturwissenschaftlichem Denken die Bibel.

Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit

hölle

Die christliche Vorstellung, dass die Hölle ein Ort von Feuer und Hitze sei, ist alt. Die genaue Temperatur wird uns in der Bibel jedoch verschwiegen. Im Folgenden möchte ich die genaue Temperatur der Hölle bestimmen. Dafür bediene ich mich der Gesetze der Thermodynamik und der heiligen Schrift der Christen, der Bibel.

Ursprünglichen Post anzeigen 986 weitere Wörter

Bier aus Weingläsern

kehrwieder_bier.jpg

Coca-Cola wirbt damit, dass Wissenschaftler herausgefunden, dass Coca-Cola besser schmeckt Pepsi. Pepsi wirbt damit, dass Wissenschaftler herausgefunden, dass Pepsi besser schmeckt Coca-Cola. Was ist hier los? Ist das normal? Darf die Werbung Studien erfinden? Nein, aber wenn wir uns den Aufbau des Versuchs ansehen, dann wird deutlich wie die Wissenschaftler zu so gegenteiligen Ergebnissen kommen.

Weiterlesen „Bier aus Weingläsern“

Schwarze Zukunft dank schwarzem Gold

russia-112445_1920
Bild von David Mark auf Pixabay

Klimawandel? Gibt es nicht? Warum ist es dann in Medien? Um uns abzulenken? Weil die Ökolobby ihre Daseinsberechtigung legitimieren will? Weißt du wie viele Vögel und Fledermäuse in den Windrädern geschreddert werden? Oder welchen Schaden der Lithiumabbau für die Umwelt hat? Die wollen doch ihr Grünes Reich errichten mit ihren Verboten und jetzt sollen wir noch Schuldscheine für die CO2 Steuer kaufen? Dabei ist doch gar nicht erwiesen, dass es in den menschgemachten Klimawandel gibt, oder?

Weiterlesen „Schwarze Zukunft dank schwarzem Gold“

In die Pedalen treten für ein Hologramm

gym-1040977_1920
Bild von RogerioBeatz auf Pixabay

Ausgehend von einer 3Sat-Reportage Bereits am 20.Novemver 2018 berichtete das Haimart Kollektiv über die Vertreibung aus dem Paradies. Während 1970 in der Realwirtschaft und in der Finanzwirtschaft gleich viel verdient wurden, betrug die Weltrealwirtschaftsleistung 2017 bei 80 Billionen Dollar und ist damit ist nur ein Viertel von der in der Finanzwelt, die bei etwa 300 Billionen Dollar liegt. Neben Banken haben auch Vermögensverwalter wie BlackRock an Einfluss gewonnen.

Weiterlesen „In die Pedalen treten für ein Hologramm“

Doppelspitze? Trippelspitze!

france-63022_1920.jpg

Nach dem absehbaren Aus für Nahles bei House of SPD, überrascht die sogenannte Sozialdemokratie doch. Statt eines kommissarischen Parteichefs, stellt die SPD gleich drei auf. Doppelspitze war gestern, heute ist es eine Trippelspitze und übertrifft sogar die häufig belächelte Doppelspitze bei den Grünen. Schon in der römischen Republik gab es das Kollegialitätsprinzip. Alle Ämter wurden mindestens doppelt besetzt, sogar das oberste Amt des Konsuls. Dies sollte die Kontrolle gewährleisten und Machtzuwachs hoher Beamter einzuschränken. Jedem Beamten wurde ein zweiter gleichrangig zur Seite gestellt ist, sodass Entscheidungen nur bei Übereinstimmung rechtskräftig wurden. In Krisenzeiten wurde vom römischen Senat allerdings ein Diktator ernannt, der für eine begrenzte Zeit die ganze Fülle an Rechtsmitteln hatte. Es war eine besondere Ehre und bis Julius Caesar wurde diese Ehrung auch wieder zurückgegeben.

Weiterlesen „Doppelspitze? Trippelspitze!“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: