#Angst und #Sklaverei überwinden

fear-615989_1920
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Mit Angst und Demokratiederivaten werden wir ruhiggestellt. Unsere Scheindemokratie dient der Revolutionsprophylaxe. Dabei wird unsere Angst systematisch instrumentalisiert. Wer sich ängstigt, der kann keine klaren Gedanken mehr fassen. Auch wenn das Grundeinkommen negative Folgen haben könnte, sollten wir unser jetziges System genauer betrachten.

Weiterlesen „#Angst und #Sklaverei überwinden“

@AfD- ein Erklärungsversuch

ship-1060919_1920
Bild von Jonny Lindner auf Pixabay

In knapp zwei Wochen sind Wahlen Brandenburg und Sachsen. In zwei Monaten wird auch in Thüringen gewählt. Besonders an diesen Bundesländern ist, dass dort die AfD besonders großen Zuspruch genießt. Je nach Umfrageinstitut beabsichtigt jeder Fünfte bis Vierte diese Partei zu wählen. Was treibt Menschen an, eine solche neoliberale und fremdenfeindliche Partei zu wählen?

Weiterlesen „@AfD- ein Erklärungsversuch“

Vom Pferd erzählen

horse-racing-1577292_1280
Bild von annca auf Pixabay

Was ist hier los? Was ist passiert? Der Magen denkt. Das Herz pariert. Was ist hier los? Ist das normal? Erst kommt das Fressen. Und dann kommt die Moral. Es stehen drei große Pferderennen in Brandenburg, Thüringen und Sachsen an. Doch anstatt das über Inhalte und Ideen zu sprechen, vergleichen wir nur die Länge des Balkens zur Sonntagsfrage. Die Politiker eilen wie in einem Pferderennen von einem Etappensieg zum nächsten und werfen dabei die Last der Inhalte ab.

Weiterlesen „Vom Pferd erzählen“

Politik ist wie Sport

horse-racing-4018609_1920
Bild von marcelkessler auf Pixabay

Soziale Gerechtigkeit und Umweltschutz sollten Hand in Hand gehen, um auch in Zukunft noch große Schritte machen zu können. Und immer wieder dröhnt aus den Medien der gleiche Einheitsbrei, dass der Umweltschutz nicht zu Lasten der Wirtschaft funktionieren könne. Ein mancher warnt bereits vor dem Erstarken der Grünen, die mit ihrer Ökodiktatur das Grüne Reich aufbauen wollen.

Weiterlesen „Politik ist wie Sport“

#Containern ist gegen die Menschenwürde

containers-4002072_1920.jpg

Nach Hamburgs Justizsenator Steffen (Grüne) sollte auf der Justizministerkonferenz das Containern legalisiert werden. Bisher gilt das Entwenden von Lebensmitteln als Diebstahl oder Hausfriedensbruch und wird strafrechtlich geahndet. Nach Berechnungen der Umweltorganisation werden in Deutschland jährlich etwa 18 Millionen Tonnen noch haltbare Lebensmittel weggeworfen und somit verschwendet. Auch die Universität Stuttgart errechnet mit 13 Millionen Tonnen einen ähnlichen Wert.

Weiterlesen „#Containern ist gegen die Menschenwürde“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: