Selbstoptmierung XIV – Indikatoren für Lernwirksamkeit

robot-3256109_1280.png

Heute war mein Unterrichtsbesuch. Die Nachbesprechung erfolgt später, da mein Ausbilder keine Zeit hatte. Werten wir einfach mal gemeinsam den Unterricht aus. Dazu beginnen wir erst einmal mit den Indikatoren, die ich für den Lernzuwachs anlegen wollte.

Weiterlesen „Selbstoptmierung XIV – Indikatoren für Lernwirksamkeit“

Der Tanker hängt schief

shipwreck-4059620_1920
Bild von Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Der Tanker hat sich in eine Schieflage manövriert. Es kostet Kraft sich aus dem Schlick zu befreien. Was ist passiert? Ich hatte heute wieder einen Unterrichtsbesuch von meiner Pädagogikausbilderin. Außer große Metaphern aus der Nautik ist nicht viel übriggeblieben. Meine Ausbilder sind mir zugeneigt und wollen vermutlich, dass ich das Referendariat schaffe. Aber will ich das?

Weiterlesen „Der Tanker hängt schief“

Selbstoptmierung XIII – der richtige Anfang

teens-629046_1920
Bild von rony michaud auf Pixabay

Wir erreichen in Kürze unseren Ziel Bahnhof Klassenführung. Doch am Ende möchte ich ironischerweise noch einmal auf den richtigen Anfang hinweisen. Leider spielte in meiner universitären Ausbildung das Thema Klassenführung nur eine untergeordnete Rolle. In dem kurzen Jahr Praxis habe ich deutlich mehr gelernt über Pädagogik als in meinen gesamten Lehramtsstudium.

Weiterlesen „Selbstoptmierung XIII – der richtige Anfang“

Selbstoptmierung XII – Innere Haltung

historical-odtworstwo-904716_1920
Bild von Michał Koper auf Pixabay

Eine gute Klassenführung ist nicht nur eine Frage bestimmter erlernter Techniken, sondern auch eine Frage der inneren Haltung der Lehrkräfte. In der Praxis hat es sich eine offene und aufmerksame Haltung erwiesen. Das bedeutet, dass Lehrkräfte im Unterricht permanent konzentriert und geistesgewärtig auf alle Vorkommnisse reagieren müssen.

Weiterlesen „Selbstoptmierung XII – Innere Haltung“

Musik auf der Erkenntnisreise

homework-3235100_1920
Bild von Photo Mix auf Pixabay

Willkommen im Zug zum Zweiten Staatsexamen. Wir werden in fünf Tagen den Hauptbahnhof Klassenführung erreichen.  Doch zunächst können wir die Aussicht auf die schönen Landschaften. Unsere Reiseführerin Bärbel stellt Ihnen gleich die Lernkarte vor. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den Ausblick über unsere schönen Täler des Unwissens.

Weiterlesen „Musik auf der Erkenntnisreise“

Wunschlos glücklich.

woman-1261053_1920
Bild von SilviaP_Design auf Pixabay

Heute hatte einen Riesenerfolg in meiner zehnten Klasse, in welcher ich Genetik unterrichte. Nach dem ich gemerkt hatte, dass die Zusammenarbeit mit der Klassenlehrerin nicht funktioniert, hatte ich mir Hilfe bei den Fachkollegen geholt. Die Schüler waren nicht bereit mit mir über ihre Bedürfnisse bezüglich meines Unterrichts zu sprechen. Ein Kollege hatte bei mir hospitiert und danach die Klasse zurechtgewiesen, dass diese mich ungerecht behandeln und gefragt, was eigentlich ihr Problem mit Frau Weisshaupt wäre. Und tatsächlich äußerten sie dann ihre Wünsche.

Weiterlesen „Wunschlos glücklich.“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: