Selbstoptmierung XII – Innere Haltung

historical-odtworstwo-904716_1920
Bild von Michał Koper auf Pixabay

Eine gute Klassenführung ist nicht nur eine Frage bestimmter erlernter Techniken, sondern auch eine Frage der inneren Haltung der Lehrkräfte. In der Praxis hat es sich eine offene und aufmerksame Haltung erwiesen. Das bedeutet, dass Lehrkräfte im Unterricht permanent konzentriert und geistesgewärtig auf alle Vorkommnisse reagieren müssen.

Weiterlesen „Selbstoptmierung XII – Innere Haltung“

Wie eine Blume

nature-dead-1180189_1280
Bild von Wendy Corniquet auf Pixabay

Als ob die Parabel der Müllsäcke und das Disziplinproblem in meinen Biologiekursen nicht schon schrecklich genug wäre, wurde ich heute von meinem Schulleiter angesprochen. Wenn ich fertig kopiert hätte, würde er mich gern sprechen. Nach dem Kopieren für meine so toll vorbereitete Unterrichtsstunde zur Bioethik kam er gleich zur Sache.

Weiterlesen „Wie eine Blume“

Glücksspiel der Genetik

medic-563423_1920
Bild von Darko Stojanovic auf Pixabay

Vor gut 20 Jahren, damals 1996, wurde das erste Säugetier, ein Schaf, geklont. Obwohl mittlerweile in der Pferde- und Rinderzucht ist es um diese Technologie stiller geworden. Letztes Jahr war es chinesischen Wissenschaftler gelungen Affen zu klonen. Beim Klonen wird eine entkernte Eizelle mit dem Zellkern einer Zelle des zu klonenden Individuums vereinigt und danach mit Strom stimuliert, sodass die Eizelle sich zu teilen beginnt. Nach einigen Teilungen wird sie dann einer Amme eingepflanzt. Der Klon entspricht dann genetisch fast dem zu klonenden Individuum. Es unterscheiden genetisch sich bloß die Mitochondrien, welche immer mit der Eizelle weitergegeben werden.

Weiterlesen „Glücksspiel der Genetik“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: