Schlösser im Sande der Zeit

hourglass-1412440_1920.png

Anfang der Woche hatte ich eine Epost bekommen, in welcher ein stellvertretender Schulleiter mir eine Festanstellung anbot. Das Ganze scheint mir wie der Hohn. Einerseits sollte es mich doch freuen, aber es konfrontiert mich gerade in meiner schlechten Verfassung mit meinem Prüfungstag im Januar. Zunächst hatte ich das einige Tage vor mir hergeschoben, aber sich totstellen, ist wohl keine Option. Aber ich möchte eigentlich wieder zurück in meine Heimat, 450 km fort von hier. Reagiere ich nicht, dann habe ich nach dem Bestehen vielleicht keine Arbeit, wenn ich nicht sofort wieder etwas in der Heimat finde. Reagiere ich doch, dann fühlt es sich an wie soziale Zwänge.

Weiterlesen „Schlösser im Sande der Zeit“

Freudensprünge.

sea-1281780_1920
Bild von Pexels auf Pixabay

Heute hatte ich meine letzte theoretische Prüfung im Referendariat. Damit habe ich 2 von 5 Teilen mit 1,8 bestanden. Eigentlich sollte mir das Bestätigung geben. Meine Ausbilder loben meine außerordentliche Reflektionsfähigkeit. Und doch bin ich etwas von mir enttäuscht. Über die Prüfung zu Unterrichtsstörungen habe ich nur eine 2,5 bekommen.

Weiterlesen „Freudensprünge.“

Die Kosten offener Entscheidungen

doors-1767559_1920
Bild von Arek Socha auf Pixabay

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Ganz gleich, ob es sich um das Anbahnen einer neuen Romanze geht und wir sie mit unserer alten nur noch rudimentär funktionierenden Beziehung vergleichen oder ob wir überlegen, ob wir einen Jobwechsel in Betracht ziehen. Wir tun uns damit schwer, aber nach reichlich abwägen, sollte man doch meinen, dass wir rational handeln, oder?

Weiterlesen „Die Kosten offener Entscheidungen“

Heute dem Frieden!

dove-3426159_1920
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der langanhaltende Aufschwung der Grünen verdeutlicht, dass nicht nur für die Jugend das Thema Klimaschutz maßgeblich ist. Manchmal werden die Proteste vom Freitag gar mit den 68ern verglichen. Auch wenn beide Gruppierungen sich für den Schutz des Planeten eingesetzt haben und beide gerade die Eltern mahnen wollen endlich etwas zu tun und die aktuellen Zustände nicht länger hinzunehmen, gibt es einen ganz wichtigen Unterschied.

Weiterlesen „Heute dem Frieden!“

Baden gehen im Nebel

schwimmen

Ursprünglich wollte ich mal Neurowissenschaftlerin werden. Es war für mich unbedeutend, dass dort nur Kurzzeitverträge vergeben werden. Meine beiden Abschlussarbeiten hatte ich in der Neurobiologie geschrieben. Ich wollte verstehen, wie wir aus Atomen bestehend, in der Lage sind dies zu erfassen und darüber nachzudenken. Und das alles, ohne, dass wir die Atome mit unseren Sinnen erfassen können. Jedes Atom für sich ähnelt einem Baustein, wie Lego, der zusammengesetzt eine neue Figur abbildet. Lego und wir bestehen beide aus Kohlenwasserstoffen. Bei uns haben sich noch andere Elemente dazu gesellt, aber wir sind im Gegensatz zu den Legosteinen ein Haufen mit einem Bewusstsein.

Weiterlesen „Baden gehen im Nebel“

#Palmer: ein wütend brauner Kacknado

cyclone-2100663_1920

Palmer, der Oberbürgermeister, finde es nicht nachvollziehbar, nach welchen Kriterien die „Deutsche Bahn“ die Personen auf dieser Eingangsseite ausgewählt hat. Welche Gesellschaft solle das abbilden? Der Scheißesturm wurde erwartet und tatsächlich tobte ein erbitterter Kampf um die Deutungshoheit in dieser Debatte. Eine Stunde nachdem Palmer die Scheiße in den Ventilator geworfen hatte, tobte ein wütender Kacknado.

Weiterlesen „#Palmer: ein wütend brauner Kacknado“

Der Tribut für Ruhm und Ehre

pocket-watch-1637393_1920.jpg

Die Groko feiert unter dem Stichwort #1JahrGroko ihr einjähriges Bestehen. Dabei ist es schon symptomatisch, dass wir uns nicht an die Zeit vor der Groko erinnern. Das Kaiserreich Deutschland, eingeschläfert durch die Hand Kaiserin Angela der Alternativlosen. In den langen Jahren ihrer Herrschaft war es ihr gelungen, alle Widersacher des Reiches zu bezwingen. Bis auf einen… Der Krieg forderte seinen Tribut. Und die Gefangenen des Reiches sollten ihn bezahlen…

Weiterlesen „Der Tribut für Ruhm und Ehre“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: