Sauf dich reich!

beverages-2484853_1920
Bild von Th G auf Pixabay

Weil die Verbraucher lieber Möbel aus den Kisten bauen und damit das Pfand nicht zurückbringen, fordert der Dachverband von 800 Privatbrauereien eine bundesweite Erhöhung des Pfandes für 2020. Aktuell liegt der Pfandwert bei Kisten bei 1,50€. Die Interessenvertretung fordert eine Anhebung auf mindestens 5€, damit sie bei Nichtrückgabe neue Kästen herstellen könnten.

Weiterlesen „Sauf dich reich!“

Ein erster Blick in den #Wunschbrunnen

riga-2759534_1920
Bild von falconp4 auf Pixabay

So wie die Gesellschaft habe auch in mir ein amphoteres Verhältnis zu Schule.  Je nach Milieu oder Reaktionspartner reagiere ich in der einen oder anderen Weise. Eigentlich könnte Unterrichten Spaß bereiten. Und dann kommen wieder andere Reaktionspartner und der Dopaminspiegel wird gepuffert. Der pH-Wert sinkt und ich frage mich dann kann Schule nicht auch anders gehen? Ausgehend von der bereits vorgestellten Utopiemethode nach Disney werde ich zunächst wagen eine ideale Schule zu erträumen.

Weiterlesen „Ein erster Blick in den #Wunschbrunnen“

Die rote Königin

woman-2083304_1920
Bild von JL G auf Pixabay

Was ich mich gerade frage, ist was hat das alles für einen Sinn? Was will ich erreichen? Wer will ich sein? Und dann möchte ich mich nicht mehr mit Gerechtigkeit auseinandersetzen müssen. Dann ist mir Politik egal. Ich bin eine verfluchte Idealistin, die an der Realität scheitert. Und das bei klarem Bewusstsein. Nur die Fragen bleiben in meinem Kopf und ich hoffe darauf eine Antwort zu finden. Und doch betäube ich mich mit Nichtigkeiten und Alkohol.

Weiterlesen „Die rote Königin“

Der Tribut der #CO2 Steuer

beer-820011_1920
Bild von Republica auf Pixabay

Mittlerweile sprechen sich Grüne und SPD für einen erhöhten Mehrwertsteuersatz für Fleisch für denkbar, weil Fleisch eine schlechte Klimabilanz hat. Ebenfalls im Gespräch ist eine CO2 Steuer. Schon aus Gerechtigkeitsgründen ist diese abzulehnen. Während die Reichen aufgrund ihres Geldes auf den Verzicht von erhöhten Kohlenstoffdioxidausstoß verzichten können, können sich besonders die ärmeren die Ablassbriefe nicht mehr leisten.

Weiterlesen „Der Tribut der #CO2 Steuer“

Wo grelles Licht ist, sind auch lange Schatten

alexander-ward-V6dNU_BuH70-unsplash

Das letzte Wochenende war ich auf einem kleinen gemütlichen Metallfest. Das Wetter machte uns zu schaffen, dass wir lieber warmes Wasser als Bier tranken. Vor die Bühne in die Sonne trauten wir uns erst später. Nüchtern, von der Hitze geplagt, fragte ich mich, ob ich noch Metallerin bin. Bin ich zu alt oder war ich die letzten Male nur durch den Alkohol betäubt? Statt mich über Geschlechterrollen habe ich mich Jahre über meine Musik identifiziert.

Weiterlesen „Wo grelles Licht ist, sind auch lange Schatten“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: