Sex, reiner Wein und richtig gute Musik

girl-1064664_1920
Bild von Concord90 auf Pixabay

Jeder Mensch hat Östrogen und Testosteron. Und jeder hat ein anderes Verhältnis. Auch die Ergebnisse der Vergleichsarbeiten, bei PISA, gibt es keine signifikant unterschiedliche Performanz bei den Geschlechtern bezüglich Intelligenz. Warum es immer noch im 21. Jahrhundert so brennend verlockend ist, sich mit seinen Genitalien zu identifizieren, bleibt mir ein Rätsel. Ich bin, wer ich bin. Und ich will mehr sein als nur eine biochemische Rezeptur.

Weiterlesen „Sex, reiner Wein und richtig gute Musik“

Neue Perspektiven

city-3000060_1920
Bild von Patricio González auf Pixabay

Heute hat sich ein zentraler Knoten in meinem Kopf gelöst. Ich hatte bisher häufig den Schülern Texte gegeben, in welchem geklärt wurde, wie sie vorgehen sollen. Die Schüler haben sich den Text erarbeitet und damit versucht die Aufgaben zu lösen. Was ich mich jetzt frage, woher kommt dieser Unterrichtsgang? Vermutlich hatte ich ihn einst selbst erlebt.

Weiterlesen „Neue Perspektiven“

Der Lernprozess und das Elternhaus

woman-1852907_1920
Bild von Pexels auf Pixabay

Lernen ist es höchst komplexer Prozess, der viel Anstrengungen und Konzentration benötigt. Häufig führt dieser Prozess auf den Seiten der Lehrer und der Schüler zu Frustration. Was hilft ist Kommunikation und gegenseitige Rückmeldung. Zudem sollte ein Klima erzeugt werden, in welchem die Schüler keine Angst vor Fehlern haben. Zum Lernprozess gehört das Fehlermachen dazu.

Weiterlesen „Der Lernprozess und das Elternhaus“

Weiterüben

sport-2250970_1920
Bild von 5132824 auf Pixabay

Schon damals als junges Mädchen, als ich noch zur Schule ging, war mir klar, dass es die wenigstens Lehrer schaffen menschlich in Ordnung zu sein und fachlich kompetent zu sein. Einige Tage nach dem Scheitern beim Erstversuch fühlte ich, wie versucht wird meine Ecken und Kanten glatt zu hobeln. Betrachtet mit etwas mehr Distanz und einem anderen Blickwinkel fragte ich mich meine Berufung und meine Motivation sind.

Weiterlesen „Weiterüben“

Richtig Rückmeldung geben

masks-40963_1280
Bild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay

Neben den bereits erwähnten Satzanfängen zur Reflexion kann ich auch langfristiger die Schüle um Rückmeldungen bitten, um mich ihren Bedürfnissen anzupassen. Zunächst werde ich freiwillig die Schüler beteiligen lassen. Ich werde versuchen, dass die Bedeutsamkeit des Lerngegenstands hervorzuheben. Dies werde ich auf zwei Ebenen versuchen. Zum einen werde ich die zu fördernde Kompetenz für den Schüler sichtbar machen, dazu Kriterien aufstellen, mit welchen die Schüler überprüfen können, ob ihr Ergebnis ein gutes ist. Zum anderen werde ich versuchen jede Stunde eine Forschungsfrage zu haben, welche die Schüler im Laufe der Stunde beantworten sollen.

Weiterlesen „Richtig Rückmeldung geben“

Bildungswissenschaftlicher Hintergrund zur Selbstoptimierung

teamwork-3237649_1920
Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

Deutschland – ein wunderbares Land. Jeder, der die Schule besucht hat, wird gleichzeitig mit seinem Schulabschluss automatisch zum Bildungsexperten. Kein Wunder also, dass Deutschland sich den Luxus gönnt 16 Länder mit 16 Bildungssystemen zu leisten. Dazu kommt dann noch der Bundesbildungsminister. Es gibt so viele verschiedene Schulen, dass es leichter ist von Nordrhein-Westphalen nach Frankreich zu wechseln als von Schleswig-Holstein nach Baden-Württemberg. Deutschland – ein wunderbarer Flickenteppich.

Weiterlesen „Bildungswissenschaftlicher Hintergrund zur Selbstoptimierung“

Rote Ritter gegen pöbelnden Pöbel

knight-602103_1920
Bild von Christian Körtke auf Pixabay

Die der Linken nahestehende Rosa-Luxemburg-Stiftung sucht einen roten Rezo, einen roten Ritter. Sie bietet daher ein Seminar für Interessierte an, um beeinflusste Beeinflusser auszubilden. Gestern erst habe ich die Politnavi gefunden. Auch wenn Haimart jedes Lagerdenken ablehnt, war ich schon neugierig, wie es mich einsortieren würde. Neben den wirtschaftlichen Lagern links bzw. sozialistisch und rechts bzw. kapitalistisch gibt es im Navi eine weitere Skala. Die Menschen können bezüglich ihrer gesellschaftlichen Einstellung einsortiert werden.

Weiterlesen „Rote Ritter gegen pöbelnden Pöbel“

#Demokratie mit Hand und Fuß

Hades-et-Cerberus-III
Bild von Stella maris auf en.wikipedia.org

Während wir in die Pedalen treten, um uns für die Freiheit und die Demokratie abstrampeln, bemerken wir nicht, dass unsere Arbeit nur genutzt wird, um uns den Schein von Demokratie zu schenken. Unsere Wahrnehmung von Demokratie ist nur ein Hologramm nach Vorstellung der Reichen. Wir lassen uns in links und rechts aufteilen, sodass wir nicht das Trugbild nicht bemerken. Blind den Irrlichtern folgend, bemerken wir nicht, dass die Leuchtfeuer unserer Gesellschaft nur den Zielen der wirtschaftlichen Elite dienen.

Weiterlesen „#Demokratie mit Hand und Fuß“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: