Der Appell an unsere Instinkte: #NoAfd

little-boy-1635065_1920
Bild von ambermb auf Pixabay

Die AfD trifft mir ihrer Propaganda einen Nerv. Sie gibt uns einfache Antworten auf schwierige Fragen, indem sie unsere niederen Instinkte wie Hass, Angst, Wut und Neid instrumentalisiert. Dabei schreckte sie auch nicht zurück den Angriff auf Magnitz zu Beginn des Jahres zu benutzen. Sie fügte dem Angriff das Kantholz hinzu, sodass am Ende nicht mal mehr klar war, was wahr ist. Schlussendlich bei all den Falschmeldungen, welche die AfD verbreitet, scheint es sogar denkbar, dass die AfD den Anschlag selbst inszeniert hatte.

Mittlerweile erklären Terroristen ihre Taten mit der Propaganda. In diesem Jahr gab es einen Vorfall in Bottrop, wo ein 50-Jähriger sein Auto als Waffe einsetzte. Ein 27-Jähriger Nazi filmte seinen versuchten Amoklauf auf eine Synagoge in Halle. Wenn die AfD dann für ihre Ideologie kritisiert wird, spielt sie gern die Opferrolle. Sie seien doch nur Patrioten, die besorgt um unsere Sicherheit seien. Dass ihr Wahlprogramm überwiegend dem Großkapital dienen würde, verschweigt sie. Dass gerade das Leugnen des menschverstärkten Klimawandels zu mehr Flüchtlingen führen wird, ignoriert sie. Sie präsentiert sich als Gegengift, zu einem kranken System und ist doch ein Gegengegengift.

Wird die AfD für ihre mangelnde Abgrenzung zu Nazis kritisiert, dann verweist sie auf Meinungsfreiheit. Generell dürfe man ja in unserem Land nichts mehr sagen. Dazu kursieren auch immer wieder interessante Meinungsumfragen im Netz. Für all diejenigen, die meinen, dass es in Deutschland keine Meinungsfreiheit mehr gibt, den wird dieser Comic zur Nachhilfe empfohlen. Wer nach Meinungsfreiheit schreit, darf nicht beklagen, wenn seine Meinung eine Antwort hervorruft. Wenn du angeschrien, ignorierst oder boykottiert wirst, dann nur, weil die Leute, die dir zugehört haben, die Meinung vertreten, dass du ein Arschloch bist.

Ein Kommentar zu „Der Appell an unsere Instinkte: #NoAfd

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: