#Staffelende bei #unsereSPD

game-of-thrones-1722710_1280
Bild von succo auf Pixabay

Jetzt ist Staffelfinale bei #unsereSPD. Ich habe bisher alle Folgen verpasst. Aber hoffentlich ist das Finale nicht wieder so nervig wie bei Game of Thrones. Dieser Bran Scholz, aus Winterschlaf, hat mich schon immer genervt, besonders seitdem er Meister der Münze ist und jetzt gar das höchste Amt in unseren 16 Reichen anstrebt: „Wenn man Umfragen trauen darf, zähle ich schließlich zu den Politikern mit hoher Unterstützung bei Bürgerinnen und Bürgern und SPD-Anhängern.“

Die SPD-Anhänger hatten damals auch für das Fortsetzen der Groko gestimmt.Wer in der SPD immer noch glaubt, dass die Groko eine gute Idee war, sollte sich vielleicht mal ein neue Freizeitaktivitäten als Politik suchen. Wie wäre es denn mal mit Kegelvereinen? Ich gehe heute mal wieder kegeln! Und dann schaue ich mir eine realistischere Serie als House of SPD an. Schließlich haben sie nur einen Stern bekommen: „Witzige, aber unglaubwürdige Kopie des amerikanischen Originals mit hölzernen Charakteren. Auch die Vorgeschichte wirkt sehr konstruiert. Warum eine Partei nach dem katastrophalsten Abschneiden einfach weiter so macht, ist für den Zuschauer zwar lustig, aber unglaubwürdig. Warum sollten ausgerechnet die immer wieder verratenden Stammwähler diese Partei wählen? Wer will so etwas sehen? Und was sollen die verwirrenden Handlungsstränge, dass Handeln und Reden nicht zusammenpassen? Seit 2005 fordern sie die Bürgerversicherung. Bei der Respektrente hat sie wenigstens noch Kreativität bewiesen und die Mindestrente von 2012, wonach jeder eine Mindestrente von 850€ gehabt hätte, mehrmals umbenannt. Aus Mindestrente wird Grundrente wird Mindestrente. Das sind Handlungen die das Herz von Wortakrobaten, Sprachkünstler, Phrasenprediger oder Buchstabenjongleure lieben, aber der einfache Zuschauer wird illusionistisch überfordert. Und am Ende bleiben nur die vielen Charaktere, über die wie Reiter bei Pferderennen gesprochen wird.

Ein Kommentar zu „#Staffelende bei #unsereSPD

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: