Angst als Herrschaftsform

mental-health-3285625_1280
Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

Schon mehrmals wurde hier über den Zustand unserer sogenannten Demokratie hingewiesen. Längst ist der öffentliche Debattenraum wüst und leer. Die Zentren der Macht werden vernebelt. Der Neoliberalismus hat nicht nur die Märkte entfesselt, sondern auch mit ihm unsere Ängste. Die Ängste befeuern das System und verzerren unser systematisch Selbstbild, welches unsere Unzufriedenheit stärkt. Doch diese Unzufriedenheit ist ohne gesamtgesellschaftliche Adressaten.

Gewerkschaften sind geschwächt, die Arbeiterpartei SPD hat sich längst von ihrer Kernwählerschaft abgewandt und wundert sich über schrumpfende Zustimmung. Sie flüchtet sich von einer Groko in die nächste und wundert sich, dass sie genau wie wir atomisiert werden. Währenddessen propagiert die sogenannte Mitte Alternativlosigkeit und lässt damit auch die Dämonen Rechtsextremer frei. Doch es sind gerade die Dämonen, die wir versuchen einzufangen. Wir sind abgelenkt. Wir sind entsozialisiert. Wir sind getrieben von unserer Angst, welche das System verfestigt. Während wir vor Angst gelähmt werden, wird unser Blick auf Alternativen verwehrt. Wer Angst hat, hinterfragt nicht. Wer Angst hat, ängstigt sich. Es scheint absolut natürlich zu sein, dass Menschen in Berufen mit mehr freiheitlicher Entscheidung besser bezahlt werden. Dabei ist die Freiheit schon ein hoher Lohn. Schon im Sinne des Marktes müssten die schlechten Jobs, vor denen uns immer unsere Eltern und die Schule gewarnt haben, besser bezahlt werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: