Auf CO2 Verzicht verzichten

climate-strike-4113371_1920
Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Fleisch essen hat eine schlechte Energie- und Klimabilanz.  Muss teurer werden. Verbrennungsmotoren verschmutzen unsere Innenstädte. Muss teurer werden. Flugreisen haben den größten ökologischen Fußabdruck. Muss teurer werden!

Häufig scheint die Frage wie wir mit dem Klimawandel umgehen wollen eine ganz einfache Antwort auf alles zu haben. MUSS TEURER WERDEN!!! Gerade die Unterschicht gibt ihr meistes Geld für Konsum aus. Das tut sie allerdings nicht, weil sie so hedonistisch ist, sondern weil sie nur sehr wenig sparen kann. Sie muss stets die Angebote im Supermarkt kaufen oder wenn sie mal Glück hat in der Ramschecke, wo es fast abgelaufene Lebensmittel gibt. Diese sind zwar prinzipiell nicht qualitativ schlechter, da sogar noch gute Lebensmittel weggeworfen werden. Wie soll sich ein solcher Mensch bei solchen Diskussionen fühlen? Wenn er sich bald den Arbeitsweg nicht mehr leisten kann, oder auf den mühsam ersparten Urlaub verzichten muss? Während dessen können es sich die Reichen leisten auf den Verzicht des Kohlenstoffdioxidausstoßes zu verzichten. Der Wind des Klimawandels bläst einen starken Sturm in das Gesicht der Unterschicht. Da ist er wieder: Der Klassenkampf von oben, unterfüttert mit grüner Ideologie. Auch wenn wir uns vor den Herausforderungen des Klimawandels stellen müssen, darf nicht alles immer teurer werden. Gerade die klimafreundlicheren Güter müssen billiger werden, um die Unterschicht nicht gegen die Klimaaktivisten auszuspielen, während des Großkapital sich frohlockend noch Foie Gras gönnt mit Trüffeln und Blattgold bei einem Champagner auf einem Kreuzfahrtschiff. Klimaschutz muss Hand in Hand gehen mit sozialer Gerechtigkeit.

7 Kommentare zu „Auf CO2 Verzicht verzichten

Gib deinen ab

  1. Wir lassen uns so gerne kasteien,
    ganz gleich mit welchem ausgedachtem „BS“
    und verteidigen gerne und mit Hingabe unsere Peiniger
    gegen die, die uns aufklären und/oder gar helfen möchten.

    SIE haben IHR Ziel erreicht…

    Alles Liebe,
    Raffa.

    Liken

    1. Hm, glaube ich nicht. Es gibt immer härter Polizeigesetze. Mittlerweile kannst du unabhängig von dem Verdacht auf eine durchgeführte Straftat 24 Stunden eingesperrt werden. Dazu braucht es nicht einmal einen Anwalt oder einen Richter. Gleichzeitig schaffen die Reichen ihre eigene Sicherheitskräfte in ihren Nobelvierteln. Der Klassenkampf von oben wird immer aggresiver und vermutlich werden wir den Kampf auch verlieren.
      https://haimart.wordpress.com/2018/11/20/wir-haben-den-krieg-nicht-begonnen/

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: