In eigener Sache…

Langsam wird es Zeit, dass ich mich als neuestes Mitglied unseres internationalen Autorenkollektivs kurz vorstelle.

Mein Name ist Nina Armack, ich bin eine Mitdreißigerin. Studiert habe ich lange Zeit auf Lehramt in verschiedenen Geistes- und Sozialwissenschaften, was daher auch meine Fachgebiete sind. Ich würde sagen, ich verfüge in dieser Hinsicht über solide Kenntnisse in den Bereichen Politik(-Wissenschaft), Wirtschaft(-swissenschaft), Gesellschaft(swissenschaft) sowie Erziehungswissenschaft.

Da mich der Beruf als Lehrerin niemals wirklich ausfüllte, habe ich in diesem Herbst einen kompletten Neustart vollzogen und bin nun, endlich, wie ich es immer wollte, tätig in der Krankenpflege, ich bin daher auch vertraut mit dem deutschen Gesundheitswesen.

Ich bin für Menschlichkeit und Miteinander, jedoch gegen Feindseligkeit und Unmenschlichkeit. Ich bin bereit für den öffentlichen Austausch von Meinungen in sachlichen und zielführenden Diskussionen, auf dass wir uns gegenseitig ein wenig weiterbringen in dieser komplizierten Welt.

In loser Folge werde ich an dieser Stelle ab heute Beiträge zu den Bereichen Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Erziehung sowie Gesundheitswesen veröffentlichen.

Bei Fragen und Anregungen erreichen Sie mich hier im Blog oder unter Twitter als tus_kak, der kleine umgedrehte stachelige Kaktus im Fleische der Ungerechtigkeit.

Wir lesen uns!

Herzlichst

Nina Armack

2 Kommentare zu „In eigener Sache…

Gib deinen ab

  1. Willkommen im #Haifischbecken, Willkommen im autonomen und internationalen #Autorenkollektiv. Der Dosenöffner an der Sardinenbüchse der Gerechtigkeit. Liebe Grüße #KalleEisenbeiser und #BaerbelWeisshaupt #haimart Endlich neue, einzig ehrliche und seriöse Nachrichten!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: